W1: Neue, große Vierzimmerwohnung mit Hobbyraum u. Privatgarten
Brixen, Guggenberg
720.000 €
Preis
224 m2
Handelsfläche
4
Zimmer
Grundinformationen
  • Netto m2
    150
  • Energieeffizienzklasse
    A+
  • Zustand der Immobilie
    Neu
  • Anzahl der Zimmer
    4
  • Stockwerk
    EG
  • Aufzug
    Ja
Zusatzinformationen
  • Bäder
    3
  • Grün-/Hoffläche
    Ja
  • Keller
    Ja
  • Terrasse
    Ja
  • Heizung
    Zentral
  • Übergabezeitpunkt
    Frühjahr 2022
  • Baujahr
    2021

In bester Wohnlage von Brixen entstehen moderne Wohneinheiten mit großzügigen Außenflächen. 

W1: Zum Verkauf steht eine neue große Vierzimmerwohnung mit Wohnküche, drei Schlafzimmern, zwei Bädern, WC, Haushaltsraum, Hobbyraum, zwei Terrassen, Garten, Keller und privatem Fahrradstellplatz.

Das Baugrundstück befindet sich oberhalb der Oberen Schutzengelgasse und unterhalb der Elvaserstraße. Alle Neubauwohnungen bieten einen einen wunderschönen Blick über die Altstadt.  Besonderes Augenmerkt wurde auf den Ausblick der einzelnen Wohnungen auf die Altstadt von Brixen gelegt. So haben wir z.B. in den Terrassenebenen ausschließlich Wohnungen geschaffen, bei denen alle Zimmer, also auch die Schlafzimmer, gegen Süden ausgerichtet sind und einen freien Blick in Richtung Altstadt haben.

Die Wohnanlage “Guggenberg“ wird gemäß Klimahausstandard A Nature ausgeführt. Diese energiebewusste Bauweise reduziert die Heizungs- und Klimatisierungskosten und steigert zudem den Wohnkomfort. Die hierfür notwendige Dämmung sorgt dafür, dass die Wohnungen auch im Sommer angenehm kühl sind.

Alle Bauteile werden entsprechend den Vorschriften der Klimahaus A – Nature-Richtlinien eingebaut. Dies gilt z.B. für das Wärmedämm-Verbundsystem, die Fenster, die Qualität der Verglasungen, die Türen, die Dach-, Wand- und Deckendämmungen, etc. Auf den Schallschutz wird in der Wohnanlage „Guggenberg“ besonders Wert gelegt.

Die Einfahrt zur Tiefgarage erfolgt über eine Rampe welche sich auf dem Nachbargrundstück befindet und sowohl die Parkebenen des Projekts Guggenberg als auch jene der angrenzenden Nachbarbebauung erschließt.

Der fußläufige Zugang erfolgt über die Obere Schutzengelgasse. Intern erschließen zwei Treppenhäuser die einzelnen Wohneinheiten.